Anbindung PPS-System BEAS Group fertiggestellt

Wie bereits im Ausblick unseres Newsletters aus Mai in Aussicht gestellt, ist die Entwicklung und Integration der PPS-Schnittstelle der beas Group nun abgeschlossen.

Anbindung PPS-System BEAS Group fertiggestellt

Wie bereits im Ausblick unseres Newsletters aus Mai in Aussicht gestellt, ist die Entwicklung und Integration der PPS-Schnittstelle der beas Group nun abgeschlossen. Um das PPS-System anzubinden, ist nur die Installation des CKS.DMS Add-ons für SAP Business One notwendig. Die Funktion steht mit dem nächsten Update bereit. Direkt nach der Installation stehen Ihnen für die Archivierung die Funktionen Beschwerde, Kundenauftrag und Produktionsauftrag aus dem beas PPS-System zur Verfügung. Die Anwendung im Business One erfolgt gewohnt einfach.